Über silvijahi

Autorin und Übersetzerin

2015 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Eine Cable Car in San Francisco fasst 60 Personen. Dieses Blog wurde in 2015 etwa 890 mal besucht. Eine Cable Car würde etwa 15 Fahrten benötigen um alle Besucher dieses Blogs zu transportieren.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Sieben Fragen an Silvija Hinzmann

RovinjGasse-verkleinertClaudia Schmid von KRIMINETZ hat mir ihre berühmten sieben Fragen gestellt.

Und die Antworten stehen nun
hier: KRIMINETZ

„Krimi an der Bar“ am 09.12.2015 in der Gedok Stuttgart

Cover Der Duft des Oleanders-verkleinert„Der Duft des Oleanders“ ist
Krimi an der Bar in der GEDOK-Stuttgart
am Mittwoch, 09. Dezember 2015

Christine Lehmann stellt Silvija Hinzmann vor
Beginn: 20.00 Uhr
Unkostenbeitrag: 5,00 €, ermäßigt 2,50 €
GEDOK-Stuttgart
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V.
Hölderlinstrasse 17
70174 Stuttgart
Tel.  0711/297812
Fax. 0711/2260785

 

Buchempfehlung „Tatort Europa“

Bunte-Artikel 15_10_15Während ich auf der Frankfurter Buchmesse war, erschien in der BUNTEN diese Buchempfehlung.
Joe Prohaska freut sich!

Quelle: Die Bunte, 15.10.2015

Ladies Crime Night in Wien 12.11.2015

LCN Wien 12-11-2015 PlakatSieben „Mörderische Schwesten
bei der

Ladies Crime Night – Benefiz-Lesung
am 12. Nobember 2015
im Café Benno
Alser Straße 67,  1080 Wien
Beginn: 19.00 Uhr

Eintritt: 5,00 Euro

Ich freue mich, debei zu sein!

„Der Duft des Oleanders“ im österreichischen Fernsehen

Cover Der Duft des Oleanders-verkleinert „Der Duft des Oleanders“, erschienen am 01.07.2015, Wieser Verlag, wurde heute morgen als Buchtipp im österreichischen Morgenmagazin vorgestellt. Hier geht es zum Video: Café Plus